Unaxus

Letzte Aktualisierung: 15. Oktober 2017

Hier geht es zur Webseite von Unaxus

Webhosting Angebote von Unaxus

IDSpeicher (GB)Domains inkl.E-Mail AdressenDatenbankInstallations-gebühr (EUR)EUR/Monat
IDAnbieterProdukt Speicher (GB)Domains inkl.E-Mail AdressenDatenbankInstallations-gebühr (EUR)EUR/MonatAngebot
1 Power-Netz Webhosting SSD Webhosting XS Deutschland -3,00 0 10 0 10,00 0,00

2 Hosttech.at Webhosting Hosttech easyhosting easyS Schweiz -2,00 1 10 0 7,00 1,69

3 Power-Netz Webhosting SSD Webhosting S Deutschland -1,00 10 10 0 10,00 1,69

4 Domaintechnik Webhosting Domaintechnik Profi-Server EASY Österreich 10,00 2 20 0 0,00 1,49

5 easyname Webhosting easyname MEDIUM Österreich 20,00 1 10 1 0,00 2,45

6 Hosttech.at Webhosting Hosttech easyhosting easyM Schweiz 1,00 3 10 3 7,00 2,69

7 Hosttech.at Webhosting Hosttech easyhosting AktionSpecial Schweiz 50,00 10 10 10 7,00 2,79

8 goneo Webhosting Goneo Webhosting Start Deutschland 20,00 1 10 2 5,00 2,99

9 Hosttech.at Webhosting Hosttech easyhosting easyL Schweiz 20,00 10 10 10 7,00 3,69

10 easyname Webhosting easyname LARGE Österreich 60,00 10 10 10 0,00 2,79



Webhoster UNAXUS – Viele Angebote, gute Konditionen

Im Internet über eine eigene Homepage präsent zu sein ist für den Geschäftsinhaber mittlerweile schon fast unabdingbar. Auch für den privaten Benutzer bietet sich hier eine Möglichkeit der Darstellung. Künstler – auch aus dem Hobbybereich – erreichen größere Aufmerksamkeit. Hier soll es um „hosting österreich“, also um Webhost Anbieter in Österreich gehen.

Logo Unaxus groß

UNAXUS wird immer beliebter

Bei UNAXUS handelt es sich um die Hostingmarke der Firma STEFEX GmbH. Jene hat ihren Sitz in Diepoldshausen. Im Jahr 2006 gegründet hat sich das Unternehmen schnell einen guten Ruf in der Kategorie „Webhosting“ erworben. Schon 2012 hatte UNAXUS mehrere tausend Kunden unter Vertrag. Der Kundenstamm setzt sich sowohl aus Privatkunden als auch Geschäftskunden, rund um den Globus zusammen. So laufen, zum Beispiel, die Internet Seiten der CDU Dortmund und Deutscher Jugendfotopreis e.V. über das Webhosting der STEFEX GmbH. Ebenso Phocone AG und Publicitas AG. Im Webhosting Vergleich besticht Unaxus mit günstigen Preisen, einer breiten Produktpalette und einer Menge Raum für Individuallösungen. Dazu kommen Zuverlässigkeit und Professionalität. Die Angebote für Geschäftskunden beinhalten wichtige Zusatzleistungen.

Webhosting Österreich Vergleich – UNAXUS für Privatkunden

Für den Privatkunden hat UNAXUS drei Tarife im Angebot: „Start“, „Plus“ und „Optimal“.
„Start“ kostet 4,95 Euro im Monat und bietet 60 GB Speicherplatz. Eine Domain kann hier verwaltet werden, Datentransfer ist unbeschränkt möglich. Ebenfalls die Anzahl der Datenbanken, Postfächer und Benutzerkonten. Dazu gibt es den Website Builder Professional, das Controlpanel, Webmail, POP3/IMAP mit Spamschutz, PHP5 und MYSQL5, 24/7/365 Server Monitoring und das Netzwerklaufwerk (Webdisk). Weitere Einzelheiten zum Vertrag finden sich auf www.unaxus.at
„Plus“ und „Optimal“ bieten mit 200 und 300 GB viel mehr Speicherplatz und die Domains, die verwaltet werden können. Ansonsten bieten „Plus“ und „Optimal“ alle Vorteile, die auch im „Start“ Tarif vorhanden sind. Das Paket „Plus“ kostet 7,95 Euro im Monat.

UNAXUS ist für Geschäftskunden eine gute Wahl

Unternehmen finden beim Webhoster ein breites Spektrum an Angeboten. Neben unterschiedlichen Tarifen, bei denen die Unternehmen das für sie günstige heraussuchen können, stehen die Mitarbeiter für Anpassungen und Fehlerbehebung stets zur Verfügung. Der Tarif „myBusiness Plus“ ist auf Firmen zugeschnitten. Mit einem Speicherplatz von 250 GB steht einer Präsenz aller Kategorien des Betriebes nichts mehr im Wege. Bis zu 100 Domains können in diesem Tarif verwaltet werden, Subdomains können unbegrenzt angelegt werden. Ansonsten stehen alle Basics (oben beschrieben) zur Verfügung. „myBusiness Plus“ kostet 64,99 Euro.
24 / 7 Administration: Die Mitarbeiter des Anbieters stehen 24 Stunden täglich zur Verfügung. Die Inanspruchnahme dieses Dienstes ist außerhalb der Geschäftszeiten von UNAXUS jedoch kostenpflichtig.
Sollte der Ping einmal ausfallen, wird das Problem automatisch in maximal 2 Stunden behoben.
Während der Bürozeiten von UNAXUS sind 30 Minuten Hands Up bei den Verträgen inbegriffen. Sollen, zum Beispiel, individuelle Anpassungen außerhalb dieser Zeiten vorgenommen werden, wird dies gebührenpflichtig und im 15 Minuten Takt abgerechnet. So verhält es sich auch, wenn die kostenfreien 30 Minuten pro Monat überschritten werden.

Was UNAXUS noch zu bieten hat

Der Webhoster bietet noch weitere Vorteile. Unabhängige Seversysteme erlauben eine stabilen Internetauftritt und eine hohe Verfügbarkeit. Die Datenabfrage erfolgt lokal, was bewirkt, dass die Seiten schneller geladen werden. Die Internetseiten können ohne Programmierkenntnisse betrieben werden. Hierfür sorgt der, in den Tarifen integrierte, Website Builder Professional. Der Domainname ist frei wählbar und es bleibt dem Nutzer überlassen, ob die Domain über UNAXUS angelegt wird oder über einen anderen Anbieter. Sobald die Zahlung eingegangen ist steht die Homepage in wenigen Minuten zur Verfügung.

Die Verwaltung der eigenen Homepage

Der Kundenbereich nennt sich Control Panel. Erreicht wird jener über ein Login auf „myunaxus.com“. Hier können Mailadressen, Benutzerkonten, etc., angelegt werden und Rechnungen bezahlt werden.

Seit 2016 setzt Unaxus ausschliesslich auf SSD Festplatten, womit das Hosting noch einmal stabiler und schneller geworden ist!

Unaxus
4 (80%) - 4 votes